Meisterkurs Doreen DeFeis und James Hooper in Bad Urach

»Die schönsten Opern Ensembles«


Den Kursteilnehmern wird während des Kurses vom 29. September ab 17.00 Uhr bis 4. Oktober 2019 eine intensive Arbeit und Auseinandersetzung mit der Belcanto-Technik geboten.

Mit jedem*er Sänger*in arbeiten wir sowohl individuell als auch in der Gruppe. Darüber hinaus wird der Korrepetitor Henning Lucius für die persönliche Begleitung zur Verfügung stehen.

Das zu erarbeitende Repertoire umfasst vorbereitete Opernensembles sowie Arien.

Das Ensemblerepertoire stammt z.B. aus dem Wildschütz, Rigoletto, Fidelio u.a.

Der Kurs dient fortgeschrittenen sowie am Beginn des Berufslebens stehenden Sänger*innen als Starthilfe und Orientierung.

Am Freitag, dem letzten Kurstag, findet ein öffentliches Abschlusskonzert unter Mitwirkung der Kursleiter statt.

Die Kursgebühr beträgt 500,-€.

Die Übernachtungskosten und Organisation des Aufenthalts übernehmen die Herbstlichen Musiktage Bad Urach.

Für die Anmeldung für den Meisterkurs nutzen Sie unser Onlineformular unten oder senden Sie ihre Unterlagen mit Lebenslauf, Bild und ob­li­ga­to­rischem Tondokument an:

Herbstliche Musiktage Bad Urach
Hermann-Prey-Platz 1
72564 Bad Urach
Telefon 0 71 25 / 156 571
E-Mail info(at)herbstliche-musiktage.de

Eine ausgewählte Gruppe hervorragend ausgebildeter junger Sänger begeben sich direkt in das Abenteuer, gemeinsam die schönsten Opernensembles auf die Bühne zu bringen. Zwei herausragende Gesangsprofessoren werden zusammen mit Henning Lucius ein abwechslungsreiches Programm erarbeiten, das die jungen Sänger »zusammenschweißen« soll. Der Erfahrungsschatz, der durch diese Aneignung gemeinsamen Singens fühlbar wird, darf einmal mehr ein anderes Licht in die künstlerische Ausbildung des Sängerberufes werfen.

Doreen Maria DeFeis ist eine Sängerin von internationalem Niveau.
Die lyrische Koloratur- bis Spinto-Sopranistin wuchs in einem musikalisch geprägten Elternhaus italienischer Herkunft in New York auf. Nach ihrem Studium an der Eastman School of Music in Rochester und an der Juilliard School of Music – Lincoln Center, New York, begann ihre Karriere zunächst in den USA. Später begann ihre europäische Karriere, die sie sowohl an zahlreiche deutsche Bühnen, als auch an andere namhafte europäische Bühnen, wie Bonn, Kassel, Madrid, Gran Canaria, Gent, Antwerpen, Amsterdam oder auch nach Singapur und Taiwan führte. Sie ist eine Künstlerin mit Arte Nova (BMG) und hat mehrere CDs auf dem Markt. Für die CD »Gorecki Symphony Nr.3« erhielt sie viel Lob von der internationalen Presse. Sie ist Gewinnerin des internationalen Pro Musicis Awards, wobei sie viele internationale Liederkonzerte gab, darunter in New York City, San Francisco, Rom, Paris und Singapur. Zusammen mit internationalen Sängerinnen und Sängern, wie Natalie Dessay und Christian Gerhaher steht Sie für diesen Preis. Mit ihrem Mann, Bariton James Hooper, leitet sie viele Gesangs-Meisterkurse, besonders den Meisterkurs für Belcanto-Gesang, der seit 2012 jedes Jahr in der Villa Russo, Wernigerode stattfindet.

James Hooper begann seine europäische Karriere mit einem Engagement an der Züricher Oper. Er sang an zahlreichen deutschen und internationalen Bühnen wie Kassel, Münster, Freiburg, Krefeld und Dortmund, sowie in Minnesota, New Jersey, der San Francisco Opera in den USA, sowie in Kairo. Er stand mit berühmten Sängern wie Anna Tomowa-Sintow, Luciano Pavarotti, und Placido Domingo zusammen auf der Bühne. Zudem war er auch beim Saarländischen Rundfunk oft zu hören. Sein Repertoire reicht von großen Opernpartien, über italienische Lieder, Shakespeare- und Shanty-Songs, bis hin zu Musicals. Von 2003 bis 2013 war er an der Musikhochschule Detmold als Gesangspädagoge beauftragt.

Meisterkurs Anmeldung

Meisterkurs Anmeldung
Datenschutz*