Willkommen zu den 40. Herbstlichen Musiktagen Bad Urach!

... und sie finden doch statt!

Zum 40. Mal finden die Herbstlichen Musiktage in Bad Urach statt, das Festival der menschlichen Stimme.

In diesem Herbst heißt das Motto unserer Festspiele »Witterungen«.

Ausgerechnet 2020 ist für uns ein Jubiläumsjahr. Die Herbstlichen Musiktage erleben in diesem Herbst ihre 40. Auflage.

Liebend gern würden wir Ihnen hier unser ursprüngliches Programm anpreisen. Die Vorschriften zur Eindämmung der Pandemie lassen aber nicht alle der geplanten Konzerte zu. Wir haben uns nun entschlossen, den Kopf dennoch nicht in den Sand zu stecken und das Beste daraus zu machen.

Unser Konzept sieht so aus:
- Alle Veranstaltungen finden in der Bad Uracher Festhalle statt.
- Die Plätze sind alle nummeriert.
- Einige Konzerte werden zweimal gegeben, um möglichst vielen Interessierten den Genuss zu verschaffen.
- Die Konzerte werden ohne Publikumspause gegeben. Eine Bewirtung findet nicht statt.
- Die Zugangskontrollen umfassen auch die Aufnahme der Personalien.
- Es gelten die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln.

Wir werden aber selbstverständlich Erleichterungen dieser Auflagen, wenn es die allgemeine Pandemieentwicklung erlaubt, an Sie weitergeben.

Eines wollen wir noch mitteilen: Es wäre uns am liebsten, wenn Sie die Karten über unseren Kartenservice unter www.herbstliche-musiktage.de bestellen würden. (Natürlich geht es auch wie üblich per Bestellcoupon und per Telefon.)

Lassen Sie sich von unserem Angebot überzeugen, das wir Ihnen in diesem Faltblatt vorstellen wollen! Wir denken, ein „Notprogramm“ sähe anders aus.

Wir freuen uns schon sehr auf viele, ganz besondere musikalische Erlebnisse. Und wir freuen uns auf Sie!
Herzlich willkommen zum Musikherbst in Bad Urach.

Florian Prey
Künstlerischer Leiter

Thomas Braun
Stiftungsvorstand